Skip to main content

Familiensprachreise England: Tolle Kursoptionen für Familien

England ist seit vielen Jahren unser beliebtestes Ziel für Familiensprachreisen. Bei einem gemeinsamen Sprachaufenthalt verbessern Eltern und Kinder nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern lernen auch die britische Kultur, Küche und Lebensstil hautnah kennen. Zur Auswahl stehen zahlreiche spannende und abwechslungsreiche Kursorte. Familiensprachreise England: Viel mehr als nur ein einfacher Sprachkurs.

Für Familien, die sich im Urlaub Action und Sightseeing wünschen, ist natürlich die Metropole London der Hauptanziehungspunkt. Brighton hingegen verbindet in perfekter Art und Weise einen Urlaub am Meer mit einem kosmopolitischen Flair und Tagesausflüge nach London sind leicht möglich – ebenso wie aus Canterbury, der bekannten Universitätsstadt im Osten von London. Etwas ländlicher wird es dann entlang der Küste in Richtung Devon und Cornwall. Hier warten für Ihre Familiensprachreise nach England die bezaubernden Städtchen Bournemouth, Torquay, Sidmouth und Truro auf Ihren Besuch und bieten vielfältige Freizeitangebote für die ganze Familie. Selbstverständlich dürfen auch die bekannten Städte Cambridge und Oxford nicht fehlen – wo kann man besser bei einer Sprachreise in das altehrwürdige Universitätsflair eintauchen oder auf den Spuren von Harry Potter wandeln? In der noch sehr traditionellen Region Yorkshire wartet unsere Partnerschule in York auf Familien, die den Charme des mittelalterlichen Städtchens mit einem Sprachkurs verbinden möchten und für alle, die eine Mischung aus französischen und britischen Einflüssen schätzen, ist eine Familiensprachreise nach Jersey die perfekte Lösung.

Neu im Programm ist ab 2024 wieder eine Familiensprachreise nach Eastbourne im Süden Englands, die eine hervorragende Mischung aus Urlaub und Sprachkurs verspricht.

Mit Sicherheit ist bei diesem breiten Angebot für eine Familiensprachreise England für jede Familie der passende Kursort dabei. Unsere Elsta Partnerschulen bieten Sprachkurse für Kinder von 5-17 Jahren an, mit oder ohne Freizeitprogramm am Nachmittag und in verschiedenen Intensitätsstufen. Für die Eltern gibt es eine große Bandbreite an Haupt-, Intensiv-, Business English- oder Minigruppenkurse. Auch die Beantragung von Bildungsurlaub für Ihre Familiensprachreise nach England ist kein Problem. Wir beraten Sie gerne!