• Sprachreisen
  • Sprachreisen
  • Sprachreisen
  • Sprachreisen
  • Sprachreisen

Schülersprachreisen nach Schottland

Auf den Spuren von Sir Arthur Conan Doyle - Ferienkurse - Englisch lernen in Schottland

Welches Land eignet sich besser, um seine Englischkenntnisse während eines Sprachaufenthaltes zu optimieren, als ein Land mit traumhaften Landschaften, internationalem Flair und exzellenten Universitäten? Das raue Land gehört zu Großbritannien, seit der Einführung eines eigenen Parlaments mit Sitz in Edinburgh im Jahr 1999 ist Schottland aber weitestgehend autonom. In Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem die National Gallery of Scotland und die königliche Yacht Britannia, heute ein Museumsschiff.  Eines der Nationalgerichte Schottlands ist Haggis, ein Schafsmagen gefüllt mit Herz, Leber, Lunge und Hafermehl. Besonders gut kann man die schottische Kultur bei den Highland Games erleben. Diese Volksfeste, bei denen sportliche Wettbewerbe im Mittelpunkt stehen, finden in ganz Schottland statt. Am bekanntesten ist die Veranstaltung in Braemar. Typische Disziplinen sind Baumstammwerfen, Tauziehen und Highland-Tanz. Weitere Informationen zu den Themen Sprachreisen, Schülersprachreisen und Sprachreisen Englisch haben wir für Sie zusammengestellt.

Wir bieten Ihnen professionelle Sprachreisen in folgenden Städten Schottlands an:

  • Edinburgh

    1053551

    Verschmelzung von Mittelalter und Moderne