<link href="/media/template/gzip.php?style-8c496754.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

Sprachreisen für Schüler (15-17 J.) - Oxford

Universitätsstadt mit britischem Charme

Oxford ist ebenso wie Cambridge eine ehrwürdige und trotzdem moderne College- und Universitätsstadt. Sie genießt weltweit den Ruf als Bildungshochburg und wird diesen auch ohne Probleme gerecht. Das circa 151.000 Einwohner Städtchen hat jedoch noch viel mehr zu bieten als Universitäten. So ist die Stadt beispielsweise von wunderbaren Parkanlagen durchzogen, in denen sich mittags viele Studenten treffen. Außerdem bietet sie Shoppingbegeisterten und Souvenirjägern eine perfekte Mischung aus kleinen Boutiquen und Filialen bekannter Ladenketten. Ein Muss für alle Zauberer Fans ist außerdem die Harry Potter Stadttour, bei der man viele Kulissen der berühmten Filme besichtigt. Sowohl bei Einheimischen, als auch bei Besuchern beliebt ist das traditionelle "Punting". Punts sind Boote die mithilfe einer Stange manövriert werden und vor allem in England verbreitet sind. Während einer solchen Bootsfahrt auf der Themse oder dem Cherwell lässt es sich bei sonnigem Wetter bestens aushalten. Dabei kann man manchmal auch die ambitionierten Studenten beim harten Training für das alljährliche Boat-Race auf der Themse gegen den Rivalen Cambridge beobachten. So eignet sich Oxford sowohl durch ihren Ruf als ausgezeichnete Bildungsstätte, als auch durch die junge und ausgelassene Atmosphäre, die durch die vielen Studenten verbreitet wird, ideal für eine Sprachreise für Jugendliche!

  • Oxford Englisch Sprachkurs
  • Oxford Schülerkurs Punting
  • Oxford England Ausblick
  • England Oxford

Deine Sprachschule

Die ELSTA-Partnerschule in Oxford ist Mitglied des English UK (Verband privater britischer Sprachschulen), des IALC und vom British Council anerkannt. Sie bietet Schülern aus der ganzen Welt die Möglichkeit in der bekannten und interessanten Universitätsstadt Englisch zu lernen. Sehr interessant ist die Entstehungsgeschichte der Sprachschule: Sie wurde 1953 ursprünglich zu dem Zweck gegründet wurde, in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg langsam wieder Verbindungen zwischen britischen Studenten und Studenten aus anderen europäischen Ländern herzustellen. Heutzutage bietet das traditionsreiche Haus sowohl Vorbereitungskurse für das internationale Abitur (International Baccalauréat, IB), als auch englischen Sprachunterricht. Die Schule ist stolz darauf, dass im Durchschnitt 99% ihrer Schüler die anspruchsvolle IB Prüfung bestehen. Ihr Ziel ist es, dass ihre Kursteilnehmer während den Schülersprachreisen nicht nur ihre Sprachfähigkeiten verbessern, sondern auch selbständiger werden, lernen Verantwortung zu übernehmen und die englische Kultur kennenlernen. Die Schule ist sehr stolz auf ihre Internationalität und legt großes Augenmerk auf die Entwicklung interkultureller Kompetenzen zwischen den Mitschülern. Die exzellent ausgebildeten Sprachlehrer bringen Wissen aus verschiedensten Fachbereichen in den Unterricht mit ein und sind zum Teil zusätzlich in der Forschung oder als Dozenten an den Universitäten Oxfords oder Londons tätig.
Da die Freizeit für effektives Lernen fast ebenso wichtig ist wie der Kurs selbst, bietet dir die Sprachschule täglich ein breit gefächertes Freizeitprogramm an. Es umfasst z.B Sport wie Fußball, Schwimmen und Tennis, Spaziergänge in der Natur, Feste, Filmabende, Besichtigungen oder Theater und Kunsthandwerk. Das Abendprogramm bietet Discopartys, Tischtennisturniere, Quiz Nights und Karaoke. Am Wochenende lernst du durch wechselnde Ausflüge wie z.B. nach London oder Brighton auch andere britische Städte und Sehenswürdigkeiten kennen.

Akkreditierungen und Mitgliedschaften:

  • British Council logo 45x
  • EUK logo
  • ialc aii50xi
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok