<link href="/media/template/gzip.php?style-8c496754.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

Sprachreisen nach Cádiz

Zu Besuch bei den Gaditanos

Cádiz liegt im sonnigen Andalusien und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Die Stadt ist auf einer Landzunge gelegen und somit fast gänzlich von Wasser umschlossen. Vor dem 17. Jahrhundert war es sogar noch eine Insel, deren günstige Lage die Phönizier erkannten und Càdiz gründeten. Der Legende nach soll Herkules, der griechische Held und Halbgott, diese Stadt seinerzeit gegründet haben. Auch die Inschrift "Hercules Fundator Gadium Dominatorque" auf dem Stadtwappen erinnert heute noch an die Legende. Seine fast 127.000 Einwohner werden Gaditanos genannt. Cádiz ist eine Stadt mit zwei Gesichtern. Auf der einen Seite gibt es die bezaubernde Altstadt mit vielen kleine Plätzen und andererseits Hochhäuser und moderne Gebäude. Sehenswert ist in Cádiz auf jeden Fall die Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert. In der Krypta der im Stil des Barock und Neoklassizismus erbauten Kathedrale liegt der Komponist Manuel de Falla begraben. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das alte Badehaus, welches jeder aus dem James Bond Film "Stirb an einem anderen Tag" kennt. Ebenso gibt es viele Gebäude der römischen Bauweise und aus der Zeit des Barock und der Gotik. Beliebt ist Cádiz vor allem bei den Spaniern selbst, die gerne aus Madrid oder anderen Städten kommen um hier ihre Sommermonate zu verbringen.

  • Spanisch in Cadiz Sprachreisen
  • Spanien Cadiz Spanischkurse
  • Spanien Cadiz Markt
  • Spanien Cadiz Strand

Ihre Sprachschule

Die Elsta Partnerschule ist vom Instituto Cervantes anerkannt. Die Sprachlehrer sind allesamt hochqualifiziert und speziell für das Unterrichten der spanischen Sprache als Fremdsprache ausgebildet. Neben den Sprachlehrern hat die Schule einen Flamenco und einen Gitarren Lehrer. Das Institut befindet sich im Zentrum der Stadt nur 20 Meter vom Strand entfernt. Große, helle, modern eingerichtete Klassenzimmer mit Klimaanlage, eine Lounge mit Fernseher, eine Bibliothek und eine Cafeteria im Nebengebäude stehen den Kursteilnehmern zur Verfügung. Das von der Sprachschule organisierte Freizeitangebot ist vielfältig und kreativ. Durch die zahlreichen Strände rund um die Stadt sind Wassersportaktivitäten wie Schwimmen, Rudern, Segeln und Windsurfen, natürlich besonders beliebt. Aber auch andere Sportarten wie Bungee-Jumping, Tauchen oder Hölenwanderung werden angeboten. Außerdem können die Kursteilnehmer Flamenco- und Gitarren-Kurse besuchen oder an Theater- und Kinobesuchen teilnehmen. Aber auch Ausflüge in die umliegenden Städte, wie Jerez de la Frontera, Sevilla, El Puerto und Marokko werden angeboten.

Akkreditierungen und Mitgliedschaften:

Icervantes logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok