<link href="/media/template/gzip.php?style-8c496754.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

Sprachreisen nach Auckland

City of Sails

Bereits im Jahr 1350 wurde Auckland von den Maori besiedelt, die ihre Dörfer auf den 50 inaktiven Vulkanen erbauten. Noch heute lassen sich die Überreste der Bauten an den größeren Hügeln, wie zum Beispiel auf dem One Tree Hill, erkennen. Namensgeber der mit 1,3 Mio. Einwohnern größten Stadt Neuseelands ist Lord Auckland, ein Kommandant des ersten neuseeländischen Gouverneurs. Bekannt sind Auckland und seine Umgebung für ihre geschützten Meeresbuchten und die zahlreichen Segelboote, weswegen Auckland auch den Beinamen "City of Sails" trägt. In der Sprache der Ureinwohner Maori heißt die Stadt auch "Tamaki Makau Rau" was soviel wie "Die Schönheit mit 100 Liebhabern" bedeutet. Auckland ist durchzogen von weitläufigen Parkanlagen und mit einer Fläche von fast 1100 km² sehr großzügig angelegt. Das eigentliche Stadtzentrum Aucklands liegt südlich des Hafens, im Waitemata Harbour entlang der Queen Street. Sehenswert ist unter anderem der Sky Tower, der 328 Meter in den Himmel ragt und einen faszinierenden Blick über die gesamte Stadt bietet. Die Metropole, in der ein Drittel der neuseeländischen Gesamtbevölkerung lebt, ist ein katholischer Bischofssitz und besitzt den größten Industriehafen des Landes. Neuseeland wurde spätestens durch Filme wie "Der Herr der Ringe" weltbekannt für seine traumhaften Landschaften, und auch rund um Auckland gibt es zahlreiche sehenswerte National Parks, Wanderwege, Strände und vieles mehr.

Visabestimmungen: Für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens einen Monat über die geplante Aufenthaltsdauer gültig ist. Außerdem müssen Sie bei der Einreise ein Rück- oder Weiterreiseticket und einen Nachweis über ausreichende Geldmittel für die Aufenthaltsdauer vorweisen. Für einen länger dauernden Aufenthalt benötigen Sie zusätzlich ein Visum.

  • Auckland Hafen Neuseeland
  • Auckland Unterricht
  • Neuseeland Auckland Sprachreisen Englisch
  • Neuseeland Nationalpark

Ihre Sprachschule

Der Hauptcampus der Elsta-Partnerschule befindet sich in einer herrlichen Lage, nur wenige Meter vom Viaduct Harbour entfernt. Auch die berühmte Queen Street und Auckland’s Shopping Distrikte sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Gegründet im Jahr 1984, kann die Schule nicht nur über 30 Jahre Erfahrung vorweisen, sondern auch eine prämierte und akkreditierte Unterrichtsqualität. Die Schule ist modern und hell eingerichtet und bietet ihren Schülern viele Annehmlichkeiten, wie beispielsweise ein Study Center, eine Bibliothek und eine Lounge. Außerdem finden regelmäßig kostenfreie zusätzliche Lerneinheiten, wie z.B. Konversationsstunden oder Bewerbungsunterlagenchecks statt. Zusätzlich haben die Schüler die Möglichkeit an zahlreichen Aktivitäten und Ausflügen teilzunehmen. Angeboten werden z.B. gemeinsame Stadttouren, Surfkurse, Kayaking, Museumsbesuche, Grillen, Fahrradtouren, Wandertouren und vieles mehr. Auch verschiedene Tages- und Wochenendtrips in die Umgebung, z.B. zu Maori Aufführungen, Stränden, Naturschutzgebieten oder zu den berühmten „Herr der Ringe“ Drehorten bringen den Schülern Neuseelands Natur und Geschichte näher.

Auf der folgenden Seite erfahren Sie mehr über Sprachreisen nach Neuseeland.

Akkreditierungen und Mitgliedschaften:

ENZ 80x     NZ 80x

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok