<link href="/media/template/gzip.php?style-8c496754.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

Sprachreisen nach Malta Sliema Beruf

Sommerklima das ganze Jahr über

Malta ist ein eigenständiger Inselstaat, der seinen Besuchern ein angenehmes Klima und fast ganzjähriges Badewetter bietet. Durch seine Geschichte unter englischer Herrschaft, ist Englisch neben Maltesisch die Amtssprache der Insel. Bekannt ist Malta deshalb unter anderem auch für seine guten Sprachschulen und eignet sich somit wunderbar um mit Hilfe einer Sprachreise einen entspannenden Strandurlaub mit einem Sprachkurs zu verbinden. Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 19° C verspricht die Insel trockene, heiße Sommermonate und milde Wintermonate und ist somit ein ideales Reiseziel für jede Jahreszeit. An den schönen Stränden kann man, je nach Belieben, eines der vielen Wassersportangebote wahrnehmen oder auch einfach nur entspannen. Für eher kulturell interessierte Reisende hat Malta auch einiges zu bieten. In der Hauptstadt Valletta beispielsweise kann man viele Bauten, Kirchen und Festungen aus der Zeit der Kreuzritter bestaunen. Oder lassen Sie sich in den kleinen Orten Sliema und St.Julians mit ihren kleinen Buchten und verwinkelten Gässchen in eine andere Zeit zurückversetzen. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit einer Fähre auf eine der anderen Inseln zu fahren, um beispielsweise auf Gozo den Ggantija-Tempel, der seit dem Jahre 1980 zum UNESCO-Kulturerbe zählt, zu besichtigen.

  • Malta Englischkurse Erwachsene
  • Sprachreisen nach Malta
  • Malta Sprachurlaub Englisch
  • Malta Sprachschule Englischkurse

Ihre Sprachschule

Die Elsta Partnerschule befindet sich im Zentrum von Sliema, einer modernen, lebhaften Stadt auf Malta. Die Schule ist Mitglied des maltesischen Verbandes privater Sprachschulen FELTOM und ist außerdem nach ISO 9001:2008, sowie ISO 29990:2010 zertifiziert. Schöne Boutiquen, Bars und nette Restaurants sowie mehrere Hotels sind in der Nähe. Die Klassenzimmer sind modern und hell, außerdem verfügen alle über Air Condition. Den Teilnehmern stehen eine Bibliothek, ein Gemeinschaftsraum, ein „Self-Study-Center“ und ein Internetcafé zur Verfügung. Außerdem wird kostenloses WLAN angeboten. Die erfahrenen und akademisch ausgebildeten Lehrer verwenden modernste Unterrichtsmethoden und stehen den Kursteilnehmern bei Fragen gerne zur Verfügung. Einige Sprachtrainer sind auf das Unterrichten von Fach-/Führungskräften spezialisiert und können verschiedene Themenfelder unterrichten. Was die Freizeitgestaltung betrifft, bietet die Schule verschiedene Ausflüge, zum Beispiel eine Bootsfahrt zur blauen Grotte oder zur blauen Lagune in Comino, eine Hafenrundfahrt im Grand Harbour von Malta oder gemeinsame Restaurantbesuche, Weinproben im Hafen von Marsa und vieles mehr.

Akkreditierungen und Mitgliedschaften:

Sprachschule Malta

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok