<link href="/media/template/gzip.php?style-8c496754.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

Sprachreisen nach Galway

Die besten Pubs in ganz Irland

Galway wird auch als Tor zum Westen Irlands bezeichnet und ist damit der Beginn der bezaubernden Landschaft von Connemara und der kalksteinigen Mondlandschaft des Burren. Die junge Universitätsstadt mit fast 73.000 Einwohnern liegt an der Westküste Irlands und erfreut sich sowohl bei einheimischen, als auch ausländischen Touristen großer Beliebtheit. Erste nachweisbare Überreste einer Besiedlung waren die eines Klosters, das bereits um das Jahr 800 von Wikingern ausgeraubt und gebrandschatzt wurde. Anfang des 13. Jahrhunderts besetzte Richard de Burgh, ein Mitglied einer einflussreichen Handelsfamilie, das Fischerdorf und bestimmte mit anderen einflussreichen Familien Galways den Handel und die Geschicke der Stadt. Heute bietet die Universitätsstadt ein geschäftiges Alltagsleben mit einer sehr belebten und ansprechenden Pub-Szene. Hier findet man traditionelle Kneipen mit täglicher Live Musik, die verschiedensten Restaurants und moderne Bars für jeden Geschmack - es wird sogar behauptet, dass hier die besten Pubs ganz Irlands zu finden sind.
In den letzten Jahren wurde die lebendige Einkaufsstraße der Stadt zur Fußgängerzone umgewandelt und an vielen Stellen sind neue Geschäfte und Einkaufszentren entstanden. Hier findet man von bekannten Ketten bis hin zu kleinen Handwerksläden alles was das Herz begehrt. Bekannt ist Galway auch als Ursprungsort des berühmten Claddagh Ringes und für die malerische Salthill Promenade, welche circa 2 km am Strand verläuft. Sehenswert ist auf jeden Fall auch die Galway Cathedral und die weitläufige Universität. Die Stadt eignet sich außerdem bestens als Ausgangsort für eine Tour zu den "Cliffs of Moher", Irlands meistbesuchter Attraktion.

  • Galway Cliffs Englischkurs Irland
  • galway quay street Englisch in Irland
  • Galway Sprachschule Englisch
  • Sprachkurs in Irland Englisch lernen

Ihre Sprachschule

Die ELSTA- Partnerschule ist vom irischen Erziehungsministerium offiziell als Sprachschule anerkannt. Zusätzlich ist sie Mitglied der offiziellen irischen Vereinigung privater Sprachschulen MEI und von ACELS und Quality English akkreditiert, was die ausgezeichnete Qualität des Unterrichts zeigt. Die Schule befindet sich in großartiger Lage mitten im Herzen von Galway, nur wenige Gehminuten vom Eyre Square, dem zentralen Stadtpark, entfernt. Das macht das Englisch lernen um einiges angenehmer. Die Unterrichtsräume sind groß und licht durchflutet, zudem gibt es eine Cafeteria, einen Study Room und ein großzügiges Sonnendeck, welches nach dem Sprachkurs zum Entspannen einlädt. Die Englischkurse werden von qualifizierten Lehrern abgehalten.
Außerhalb des Unterrichts organisiert die Sprachschule zahlreiche Freizeitaktivitäten, um den Teilnehmern die irische Kultur näher zu bringen und ihnen in ungezwungener Atmosphäre das Englisch sprechen zu erleichtern. Soziale Interaktion in einer fremden Sprache ist fast ebenso wichtig wie der durch den Sprachunterricht aufgebaute Grundstock. Das Programm beinhaltet Aktivitäten wie Irischen Tanz, Gesang, Filmabende, Stadtrundgänge, Hunderennen und Exkursionen zu den Aran Islands oder nach Burren und den Cliffs of Moher.

Akkreditierungen und Mitgliedschaften:

Englischunterricht Galway Akkreditierung    Englisch lernen Galway Akkreditierung  MEI Log80x

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok