<link href="/media/template/gzip.php?style-8c496754.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

Sprachreisen nach Brisbane

The City of sunny days

Brisbane - von den Australiern auch liebevoll Brissie genannt - ist die Hauptstadt des Staates Queensland und die drittgrößte Stadt Australiens. Ein wichtiger Wirtschaftszweig der Metropole ist die Erdölindustrie. Die frühere Strafkolonie wurde im Jahre 1824 vom damaligen Gouverneur von New South Wales, Sir Thomas Brisbane, gegründet und erhielt auch ihren Namen von ihm. Die Stadt mit ihren etwa 1,8 Millionen Einwohnern liegt an der Ostküste von Australien zwischen der Sunshine Coast, dem Eldorado für Sonnenanbeter und dem Ferienparadies Gold Coast, das vor allem bei Surfern sehr beliebt ist. Auch die Hochschulen und Colleges sind sehr nachgefragt und bieten eine hochkarätige Ausbildung. Das subtropische Klima sorgt für fast täglichen Sonnenschein und selbst in den Wintermonaten ist es noch angenehm mild. Trotz der hohen Einwohnerzahl ist die Bevölkerung für ihre unkomplizierte und entspannte Lebensweise bekannt und bildet somit einen scharfen Kontrast zu den eher schnelllebigen Metropolen im Südosten Australiens. Aufgrund dieser ländlichen Gelassenheit in Verbindung mit den Annehmlichkeiten einer Großstadt, ist Brisbane auch sehr beliebt bei den Australiern und somit eine der am schnellsten wachsenden Zentren des Landes. Die Stadtlandschaft selbst ist ebenfalls voller Kontraste: Das moderne Stadtzentrum  mit seinen vielen Wolkenkratzer steht herrlichen Parklandschaften, wie beispielsweise den Southbank Parklands, gegenüber. Hier fand 1988 die Weltausstellung statt und verschaffte der Stadt weltweite Aufmerksamkeit als lebendige, kosmopolitische Metropole, mit interessanten Stadtvierteln, vielen schönen Straßencafés und einem vielfältigen Kulturkalender und Nachtleben. Doch auch in der Umgebung gibt es einige sehenswerte Attraktionen, wie beispielsweise der 206m² große Lamington National Park, der seit 95 Jahren Besucher aus aller Welt anlockt, oder auch Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt.

Visabestimmungen: Sie benötigen bei einer Aufenthaltsdauer von bis zu 12 Wochen ein Besuchervisum und einen Reisepass, der mindestens für die Dauer der Reise gültig ist. Das Visum wird in Form einer sogenannten elektronischen Einreiseerlaubnis (ETA) erteilt. Bei einem mehr als 12-wöchigen Aufenthalt benötigen Sie ein Studentenvisum, das nur bei Belegung eines Intensivkurses ausgestellt wird.

  • Sprachreisen nach Brisbane Australien
  • Australien Brisbane Sprachurlaub Englisch
  • Brisbane Sprachschule
  • Brisbane English class

Ihre Sprachschule

Die Elsta Partnerschule liegt im Stadtzentrum von Brisbane, in unmittelbarer Nähe zum Brisbane River. Die Schule ist im ersten Stock eines repräsentativen Gebäudes untergebracht. Die Schule bietet nicht nur erfahrene, top ausgebildete Lehrer und maßgeschneiderte Englischkurse, sondern auch modernste Einrichtung, Multimedia-Ausstattung und helle, angenehme Räumlichkeiten. Den Schülern stehen unter anderem eine hochmoderne Studentenlounge mit hohen Decken, großen Glasflächen inklusive 53 PC's, sowie eine Bibliothek mit einer Vielzahl an Übungsmaterialien zur Verfügung. Zum Entspannen gibt es eine große Terasse mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt. Alle Unterrichtsstunden in unserer Partnerschule werden ausschließlich in kleinen Klassen von maximal 16 Schülern gehalten und nicht, wie oft in australischen Schulen, im unpersönlichen Sprachlaboren durchgeführt. Zusätzlich bietet die Schule ein vielfältiges und kostenloses Freizeitprogramm mit Sport, Barbecues am Wochenende, Studentenpartys, Bootsausflüge nach Byron Bay oder Fraser Island, Wildfire Parks und Regenwaldtouren an. Unsere Partnerschule hilft also nicht nur bei der Verbesserung von Englischkenntnissen, sondern ermöglicht es auch, Mitschüler aus der ganzen Welt kennenzulernen und Australien auf authentische Art und Weise zu entdecken.

Akkreditierungen und Mitgliedschaften:

EA 90x128    NEAS 90x222

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok