<link href="/media/template/gzip.php?style-8c496754.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all"/>

Sprachreisen für den Beruf - Montpellier

Großstadt mit mediterraner Lebensart

Montpellier ist die Hauptstadt der Region Languedoc-Roussillon und des Departements Hérault. Die Stadt hat ca. 250.000 Einwohner und ist die Partnerstadt von Heidelberg. Wie fast überall in Frankreich verzeichnet Montpellier und die Region um Montpellier eine hohe Anzahl an Touristen jährlich. Dennoch ist die Haupteinnahmequelle der Stadt nicht der Tourismus, sondern Wissenschaft und Forschung. Besonders die Branchen der Informations- und Biotechnologie und der Gesundheits-, Umwelt- und Agrarwissenschaften verfügen über einen sehr guten Ruf. Die innovativen Hightech-Unternehmen sind das Markenzeichen der Stadt. Sie haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt genau wie die medizinische Diagnostik, die heute um die tausend Mitarbeiter beschäftigt. Montpellier ist außerdem eine der ältesten Universitätsstädte Frankreichs. Sehenswert ist die liebevoll restaurierte Altstadt, in der man neben zahlreichen Boutiquen und Einkaufsmöglichkeiten auch nette Straßencafés, Bars und Restaurants findet, die zum Verweilen einladen. Des Weiteren sind die Kathedrale Sankt Peter und der botanische Garten, der im Jahre 1593 als erster botanischer Garten Frankreichs angelegt wurde, einen Besuch wert. Ebenfalls faszinierend ist der Aquädukt von Saint-Clément, der die Stadt im 17.Jahrhundert mit Wasser versorgte. Lernen Sie Montpellier, eine der bedeutendsten Städte Frankreichs kennen und verbessern Sie zugleich Ihre Französischkenntnisse mit Hilfe einer Sprachreise!

  • Montpellier Frankreich Sprachreisen Französisch
  • Montpellier Frankreich Sprachurlaub Französisch
  • Montpellier Frankreich Sprachreisen Beruf
  • Montpellier Frankreich Sprachreisen Französisch

Ihre Sprachschule

Die Elsta Partnerschule befindet sich in einem beeindruckenden Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert. Es liegt im Altstadtviertel, in der Nähe des Place de la Comédie und umgeben von Boutiquen, Bars, Restaurants und Kinos. Außerdem ist die Schule Mitglied des französischen Sprachschulverbands FLE und arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit Kultureinrichtungen, Universitäten und internationalen Firmen zusammen. Die Schule verfügt über ein Lese- und Lernzimmer mit französischen Büchern, Zeitschriften und Arbeitsbüchern. Alle 14 Klassenzimmer sind mit CD-Playern, Fernsehern, Videos und DVDs ausgestattet. Die Studenten haben außerdem die Möglichkeit, die kleine Schulküche zu benutzen, wo sie sich in der Mikrowelle eine kleine Mahlzeit zubereiten können. Die Sprachlehrer sind alle exzellent geschult und verstehen es, die französische Sprache verständlich und motivierend zu vermitteln. Bei Ankunft erhalten die Studenten ein Programm zu den aktuellen Freizeitveranstaltungen, die vor Ort gebucht werden können. Angeboten werden z.B. Ausflüge in die Provence, nach Nîmes, Avignon sowie zum Palais des Papes, zum Château d’ If oder zu einem typischen Markt der Provence. Jeden Montag findet eine Stadtführung durch Montpellier statt. Außerdem werden Filmabende, Grillfeste, Kulturworkshops oder Museums- und Theaterbesuche organisiert. In der Mini Touristeninformation können sich die Sprachschüler über aktuelle Aktivitäten informieren.

Akkreditierungen und Mitgliedschaften:

fle logo 80x

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok