• Sprachreisen
  • Sprachreisen
  • Sprachreisen
  • Sprachreisen
  • Sprachreisen

Sprachreisen nach China für den Beruf

Chinesisch lernen im Reich der Mitte

China ist eines der wirtschaftlich stärksten Länder der Welt. China boomt und seine Bedeutung als Handelspartner der westlichen Welt wird immer größer, weshalb es für viele immer interessanter wird Chinesisch sprechen zu können. Über 1,2 Milliarden Menschen sprechen Chinesisch, dabei ist Mandarin die am meisten gesprochene Variante und somit auch die Amtsprache Chinas. Obwohl Chinesisch als sehr schwierig zu erlernen gilt, hat Mandarin eine relativ leichte Grammatik. Es existieren z.B. keine Artikel, keine Deklinationen und keine Konjugationen. Die großen Herausforderungen dieser Sprache sind vor allem die Betonung und die Schrift. Ein Sprachkurs vor Ort bietet daher viele Vorteile, da man viel besser in die Sprache und Kultur eintauchen kann.
China gehört zu den ältesten Zivilisationen und Hochkulturen der Menschheit. Schriftliche Aufzeichnungen der chinesischen Kultur reichen über 3500 Jahre zurück. Mit einer Sprachreise in China entdecken Sie nicht nur die Sprache, Sie haben auch noch genügend Zeit die jahrtausendealte Kultur des Reichs der Mitte zu erkunden und zu erleben. Zwar wird die Verbindung zum Westen immer enger, dennoch findet man hier eine völlig andere Kultur als in Europa vor. Lassen Sie sich von China faszinieren! Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für einen Chinesisch-Sprachkurs.

  • Beijing

    9370

    Metropole Chinas - politisches und kulturelles Zentrum