Chinesisch lernen im Reich der Mitte

China ist in den letzten Jahrzehnten zu einer Handelsmacht aufgestiegen, die aus der wirtschaftlichen Welt von heute nicht mehr wegzudenken ist. Zahlreiche deutsche und internationale Unternehmen betreiben Produktionen in China und auch die chinesische Wirtschaft selbst boomt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass mehr und mehr deutsche Arbeitnehmer Chinesisch lernen möchten, um für die Herausforderungen des internationalen Berufsalltags gewappnet zu sein. Aber auch ohne beruflichen Hintergrund ist Chinesisch eine faszinierende Sprache. Dabei gibt es Chinesisch als Sprache per se so gar nicht. Vielmehr existieren zahlreiche Dialekte, von denen der am weit verbreitetste der Dialekt Mandarin ist, der auch in der Hauptstadt Peking gesprochen wird. Eine Sprachreise nach China lässt sich auch hervorragend mit einer Rundreise durch Teile des weitläufigen Landes verbinden, um die uralten Kulturschätze des ehemaligen Kaiserreiches kennenzulernen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer Erwachsenen- oder Business-Sprachreise nach China!

Sprachreisen China

Sprachreisen China - Partnerschule

Für unsere Sprachreisen nach China arbeiten wir mit einer renommierten Sprachschule in Peking zusammen, die vielfältige Cinesischkurse für den privaten und beruflichen Gebrauch anbietet. Selbstverständlich sind alle Kurse auch für komplette Anfänger geeignet und fokussieren sich, insbesondere in den niedrigeren Kenntnisstufen, auf eine rasche Verbesserung der mündlichen Sprachfertigkeiten. Außerhalb des Unterrichts werden viele gemeinsame Aktivitäten angeboten, um die faszinierende Metropole Peking aus der Sicht der Einheimischen kennenzulernen.